Anamnese und Zielsetzung


In unserer Anamnese nehmen wir bei unserem ersten gemeinsamen Termin in der
Start-Up-Einführung, dem Start-Up-Training und der Re-Check-Einführung
wichtige Informationen zu deinem persönlichen IST-Zustand auf.

Daraufhin legen wir die Zielsetzung für dein persönliches Trainingskonzept fest
und besprechen die weiteren möglichen Schritte zur Zielerreichung.

Weitere Informationen zur Anamnese (z.B. Durchführungsort) findest
du unter FAQ oder dem weiteren Abschnitt dieser Seite.

Anamnese

Created with Sketch.

Aufgrund meiner Spezialisierung auf den präventiven Gesundheitssport lege ich großen Wert auf eine ausführliche Anamnese. Die Anamnese ist für unser gemeinsames Projekt wichtig, denn nur auf Basis der Anamnese-Informationen kann ich auf mögliche gesundheitliche Risiken gezielt eingehen und ein geeignetes Trainingskonzept für dich erstellen.
 
Hierbei unterteile ich primär in drei Anamnese Arten: 

  • Erstanamnese:
    Start-Up-Einführung
    Pflicht beim ersten Termin

  • Ausführliche Anamnese:
    Start-Up-Training
    Keine Pflicht 

  • Anamnese-Update:
    Re-Check-Einführung
    Keine Pflicht


Eine ausführliche Anamnesedurchführung kann ich dir empfehlen, damit wir das Maximum an Erfolg und risikofreien Training aus deinem eigenen Konzept herausholen werden.

Beispielhafte Fragen aus unseren Anamnese-Gesprächen:

  • Wo liegen in deinen Augen deine Schwachstellen?
  • Was sind deine persönlichen Ziele?
  • Welche Vorerkrankungen hattest du? 
  • Welche körperlichen Einschränkungen oder akuten Beschwerden sind vorhanden?
  • Welche Erfahrungen mit dem Training hast du?
  • Welche Erfolge im Sport hast du bereits erreicht?
  • Wie viel Zeit kannst du für ein Training in der Woche einplanen?
  • Wie sieht deine aktuelle Ernährung aus?
  • Wie viel und was trinkst du am Tag?


Ebenso führen wir in unserer Anamnese unterschiedliche Messungen durch. Beispiele hierzu sind dein Körpergewicht, 
dein Körperfettanteil und dein Grundumsatz. Bei Interesse können auch Vorher-Nachher-Bilder gemacht werden.

Interessante Bilder zu diesem Thema findest du unter dem folgenden Link im Bereich Medo.Check:

Zielsetzung

Created with Sketch.

Das Trainingskonzept wird nicht nur auf Basis der durchgeführten Anamnesegespräche erstellt, sondern dein persönliches Ziel bildet  hierbei das Fundament. Gemeinsam erarbeiten wir dann einen Plan, welche Ziele du hast und welche Meilensteine erreicht werden müssen.

Mögliche Ziele könnten sein:

  • Muskelaufbau
  • Gewichtsreduktion
  • Kraftausdauersteigerung
  • Körperfettreduktion
  • Mobilitätssteigerung
  • Der Einstieg in eine neue Trainingsart
  • Mehr Spaß beim Sport


Der nach deinen Zielen erstellte Trainingsplan dient dann als dein persönlicher Leitfaden zu deiner Zielerreichung.

Weitere Informationen zum Trainingsplan findest du unter folgendem Link:

Tue heute etwas, worauf du Morgen stolz sein kannst!